Tockneralm & Preber gute Bedingungen

Ranten-, Preber-, Etrachtal noch gesperrt. Gut: Himmelfeldeck, Gstoder (West), Tockneralm, Preber.

Als einer der höchsten Gipfel in den Niederen Tauern ist der Preber wohl eines der beliebtesten und bekanntesten Skitourenziele in der Region. Doch auch die weniger bekannten Gipfel bieten eine Reihe von mäßig schwierigen Anstiegen und machen daher die Steirische Krakau für Tourenanfänger zu einem interessanten Ziel. Für versierte Tourengeher finden sich in der Krakau einige anspruchsvolle Touren mit steilen Firnabfahrten.

Fair Play beim Tourengehen

Unsere Empfehlungen

1. Vor der Tour immer Auskünfte bei Einheimischen einholen. Den Angehörigen und Gastgebern den genauen Tourenplan bekannt geben.
2. Die angegebenen Ausgangspunkte mit entsprechenden Parkmöglichkeiten beachten
3. Den Markierungen oder bereits eingeführten Tourenverlauf folgen
4. Respekt vor der Winterruhe des Wildes. Ausgewiesene Schongebiete auf der Dorfer Alm und am Edelfeld/Dürnberg beachten
5. Vorsorge für den Notfall treffen: Bekleidung, Lawinenwarngeräte samt Schaufel, wärmende Getränke und Notsignale. Notruf 140 im Handy einspeichern

Von Insidern geliebt

und jedes Jahr auf´s Neue besucht. Joseph ist selbst ein geübter und erfahrener Skibergsteiger. Er betreut und begleitet unsere Tourengeher gerne nach Vereinbarung.

Von einfachen Touren mit kurzen Aufstiegen bis hin zu hochalpinen Touren und herrlichen Abfahrten wird alles geboten. Tockneralm und Himmelfeldeck direkt vom Schallerwirt, Preber, Predigtstuhl, Edelfeld, Gstoder und weitere Genusstouren sind mit kurzer Anfahrt zu erreichen.

Sie zählen zu den beliebtesten Schibergen der Region Salzburg (Lungau) und Steiermark (Murau in der Urlaubsregion Murtal).

Unser Tipp, die Homepage unseres Freundes Franz Schitter.

GEFÜHRTE WINTERWANDERUNGEN

Für nähere Informationen, sowie für Anmeldungen wenden Sie sich bitte an den Tourismusverband Krakautal.
Telefon: 0 3535 8606